Aktuelles + Projekte

Behindertengerechter Fahrzeug-Umbau

Individueller Fahrzeug-Umbau

Martin Schweikl aus Haunersdorf konnte inzwischen mit seiner Mutter den umgebauten Van in Unterdaching abholen. Er wurde seinen persönlichen Ansprüchen entsprechend umgebaut. Ein Heckeinstieg mit absenkbarer Rampe, der den Einstieg mit dem Rollstuhl ganz erheblich vereinfacht, wurde angebracht, das Fahrzeug tiefergelegt, die Karosserie angepasst und im Heckbereich verstärkt. Alle für die sichere Beförderung von behinderten Personen nötigen Verankerungssysteme wurden angebracht. Eine zusätzliche Halterung für den Rollstuhl im Innenraum wurde eingebaut. Als weiterer Komfort wurde ein Holzboden im  Wageninnenraum verlegt und viele Ausbaudetails, die die Beförderung eines Rollstuhlfahrers erleichtern, vorgenommen.


Der individuell umgebaute Van wurde ohne jede Beanstandung vom TÜV abgenommen.